• Es braucht in der Politik weiterhin mehr gesunden Menschenverstand und Personen, die aus der Wirtschaft kommen. Mittlerweile nehmen auch im Baselbieter Landrat die Verbandsfunktionäre und Profi-Politiker immer mehr Überhand. Als Mitglied der Geschäftsleitung einer mittleren Unternehmung im Pharmabereich setze ich da einen Kontrapunkt. Zahlen, Daten, Fakten - Entscheiden - Umsetzen, das braucht es auch in der Politik wieder mehr und zwar frei von persönlichen Befindlichkeiten. Ich bin gut vernetzt in der Baselbieter Politik und Wirtschaft und habe dadurch sehr kurze Wege zur Informationsbeschaffung. In den vergangenen vier Jahren war ich Vizepräsident der FInanzkommission und damit am Puls der kantonalen Finanzpolitik. Die Netzwerke und Erfahrungen will ich weiterhin einbringen und damit in der Politik mithelfen die richtigen Dinge richtig zu bewegen.

  • Im Landrat will ich mich weiterhin für eine vernünftige Steuer- und Ausgabenpolitik einsetzen. Dies erreichen wir nur mit der Konzentration auf das Wesentliche. Bei der Vermögenssteuerreform im November dieses Jahres leistete ich einen grossen Effort, damit diese Vorlage durchkam. Ich durfte in Zeitungen, Fernsehen und Radio meine Argumente darlegen. Das will ich auch bei den nächsten Reformen bei den Steuern der natürlichen Personen tun. Wir müssen die Position des Kantons Basel-Landschaft im nationalen Steuerranking weiter verbessern.

  • Die Seit Jahren unverändert wachsenden Ausgaben in allen Bereichen und die steigenden Begehrlichkeiten an den Staat führen zusammen mit der rekordhohen Pro-Kopf-Verschuldung des Baselbiets (2. höchste der Schweiz) ohne Gegensteuer zu Reformstau (z.B. Bildung, Verkehrsinfrastruktur etc.) und schlimmstenfalls Wohlstandsverlust.

Darum wählen Sie mich auf der Liste 1 FDP.Die Liberalen am 12. Februar 2023. Ich stehe für klare bürgerliche Positionen. Ich kommuniziere unkompliziert und klar. Und was ganz wichtig ist, ich habe keine Angst vor heiklen Themen, damit bin ich ein Sachpolitiker.

Profil smartvote.ch

smartspider 2023

 

Unterstützungskomitee:

Michael Herrmann Gelterkinden
Reto Schneeberger Gelterkinden
Patrick Tschudin Gelterkinden
Christoph Bitterlin Gelterkinden
Thomas Persson Gelterkinden
Bettina Fischer Gelterkinden
Thierry Friolet Gelterkinden
Martina Freivogel Gelterkinden
Christine Frey Münchenstein
Stefan Ruesch Gelterkinden
Manuela Cuordileone Gelterkinden
Manuela Schällibaum Gelterkinden
Käthy Zimmermann Ormalingen
Beat Zimmermann Ormalingen
Christian Bleitzhofer Gelterkinden
Karl Degen Gelterkinden
Elisabeth Degen Gelterkinden
Ursula Bitterlin Gelterkinden
Sandra Marfil Gelterkinden
Thomas Bieri Gelterkinden
Rolf Graf Maisprach